FANDOM


Carlton "Carl" Ulysses Keucher

Karl Keucher

Geburtstag
unbekannt
Alter
10
Synchronsprecher
Gerrit Schmidt-Foß
Familie
Mr. Keucher (Vater) Mrs. Keucher (Mutter)
Freunde
Vorlieben
Lamas

Judy Neutron

Essen
Ablehnungen
Dinge, auf die er allergisch wirkt,

Limabohnen,

Geistergeschichten/Gruselgeschichten,

Keime
Geburtsort
Spitznamen
Carl
Erster Auftritt & Letzter Auftritt
unbekannt


Lebenslauf Bearbeiten

Karl Keucher (org. Carlton Ulysses "Carl" Wheezer) ist Jimmy's neurotischer, lama-liebender Freund. Er wurde am 17. Januar 1998 geboren und ist 10 Jahre alt. Der ängstliche Junge ist sehr oft nervös und leidet unter Hypochondrie, diese Persönlichkeitsmerkmale versucht er jedoch zu überwinden, um "cooler" bei seinen Freunden zu wirken. Carl besitzt viele Talente, das bekannteste ist sein phänomenales Singen. Er ist auch sehr verliebt in Jimmy's Mutter (Judy Neutron), da er auch öfters erwähnt, das sie sehr schön sei, und daneben noch ein Familienfoto besitzt, bei dem Frank Neutron's Kopf ausgeschnitten, und Karl's Gesicht eingefügt wurde. In vielen Episoden behauptet er ebenso, das Miss Fowl in einem bestimmten Lichtwinkel sehr gut aussehen würde, wird aber häufig in diesem Satz von Jimmy unterbrochen.

Als seine Eltern ihren Kabel-Line erweitert haben, konzentrierte sich Carl auf einen Kanal, der sich auf Lamas spezialisierte. Er hat Lamas seitdem so sehr verehrt, das er einem Fan-Club, der Lama-Love-Gesellschaft, beitritt. Zudem ist er gegen fast alles allergisch, eventuell auch gegen Lamas.

In der Episode "Normaler Junge" stellt sich heraus, dass Carl der Erfindet der "Hot Dog Holder Deluxe" ist.